Trendfrisur 2011 – Der Faux Hawk

Der Faux Hawk ist eine Frisur für echte Männer!

 

Eine der beliebtesten Kurzhaarfrisuren im Jahr 2011 ist der so genannte Faux Hawk, oder auch bekannt als Fake Irokese. Der Name kommt daher dass diese Männerfrisur, dem Irokesen, wie er von vielen Punks getragen wird, sehr nahe kommt. Bei dieser Frisur werden die Haare an den Seiten kurz geschnitten und oben sowie hinten etwas länger gelassen, was das stylen des Faux Hawk mit Hilfe von etwas Gel ermöglicht.

 

 

 

Was für den Faux Hawk benötigt wird

Zwei Dinge wurden weiter oben ja bereits erwähnt, das wäre einmal die richtig geschnittene Frisur und Haargel mit starkem und andauerndem Halt(Haarspray ist in diesem Fall auch möglich). Wenn Sie für diese Frisur nicht unbedingt zum Friseur wollen, können Sie diese Frisur auch mit mittellangen Haaren tragen. Weiterhin benötigen Sie einen Fön, da diese Frisur gestylt wird solange man noch feuchte Haare hat.

 

Styling des Faux Hawk

Der Faux Hawk wirkt auch von der Seite imposant

Als erstes benötigen Sie nasse Haare, also ab unter die Dusche. Diese müssen Sie dann mit einem Handtuch leicht abtrocknen. Dabei ist wichtig dass die Haare feucht bleiben. Wenn Sie nicht beim Friseur waren und etwas längere Haare an den Seiten haben, können Sie diese nun mit etwas Gel oder Haarspray nach vorne kämmen um das Bild des Faux Hawk zu erzeugen. Nun nehmen Sie wieder Gel/Haarspray und verteilen Sie es im Rest Ihres Haares. Fangen Sie dabei an die Haare nach oben zu richten und in die gewollte „Pyramiden Form“ zu bringen. Sobald die Form der Kurzhaarfrisur steht, kommt der Fön zum Einsatz. Der Fön wird auf eine niedrige Stufe gestellt und dann wird die Luft des Föns genutzt um den „Fake Irokesen“ weiter in Form zu bringen. Sobald die Haare trocken sind kommt zu guter Letzt wieder Gel oder Haarspray zum Einsatz. Verteilen Sie das Haargel in Ihren Händen und „ziehen“ Sie die Haare nach oben um den perfekten Faux Hawk zu kreieren. Nun sollten Sie eine einwandfrei sitzende Frisur haben!

 

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen wieder ein Video von DaHairstyla präsentieren, da dieser den Vorgang des „erstellens“ einer solchen Trendfrisur für Männer sehr gut festgehalten hat.

 

Hinterlasse einen Kommentar